Über die Hunde

„Es geht vor allem um die Hunde“

Geschichten über Hunde die Hilfe benötigen
#keepusrunning #keepushealthy


Kaizer 5 years old

Kaizer ist ein Rüde, der es liebt, vor dem Schlitten zu rennen. Er gibt jedes Mal 100%. Als der Besitzer ihn bekam, war er am Anfang etwas schüchtern und wollte nicht alle Gäste treffen. Aber dank all den Gästen ist dieser Junge sehr gespannt darauf, sie jetzt willkommen zu heißen, da er weiß, was passieren wird, wenn sie ankommen, um mit ihm ein Abenteuer zu unternehmen, und es Zeit ist, eine Schlittenhundetour zu machen, und er mit Kuscheln belohnt wird


Kompis 4,5 months

Dies ist der jüngste Rüde. Er heißt Kompis und das bedeutet Kumpel. Zusammen mit seiner Mutter und zwei Schwestern lebt er in einem Gehege. Der Kleine ist jetzt 4,5 Monate alt und wir sind wirklich glücklich, ihn lebendig und gesund zu sehen, da er einen sehr felsigen Start ins Leben hatte. Tatsächlich ist seine Mutter einige Tage nach seiner Geburt sehr krank geworden. Mit Hilfe eines medizinischen Teams und vielen schlaflosen und tränenreichen Nächten haben wir gekämpft, um den Müttern und ihren Welpen das Leben zu retten. Und wir haben es geschafft! Kompis zauberte jeden Tag ein Lächeln auf unsere Gesichter, auch wenn es nicht einfach ist, ein Energiebündel so zu zähmen, wie er ist. Der Unterschied zwischen damals und heute ist kaum zu glauben! Jedes Mal, wenn wir in seine schönen dunklen Augen schauen, bezaubert er uns immer wieder. Er liebt Ausflüge und läuft ohne Leine auf unserem Grundstück herum. Manchmal rennt er so schnell, dass seine Beine den Rhythmus verlieren und der arme Welpe einfach ins Gras fällt. Nach einem guten Lauf und ein paar leckeren Snacks kehrt Kompis zu dem Gehege zurück, in dem seine Mutter und seine Schwestern auf ihn warten, und macht ein kurzes Nickerchen, das normalerweise mit einer Heulen endet, an der natürlich auch der kleine Kompis teilnimmt, was zeigt, dass auch er zum Rudel gehört.